Bienvenue – Französisch in Lausanne

Französisch ist nicht nur ein Schweizer Kulturgut, sondern auch eine Weltsprache – und du beherrscht sie vielleicht bald? Verbringe dein Didac-Schuljahr im lebendigen Lausanne am Lac Léman. Die charmante Stadt hat so einiges zu bieten: eine vielversprechende Kulturszene und eine vibrierende Innenstadt mit zahlreichen Shops und Cafés. Im Sommer kannst du einen Sprung in den See wagen, auf den beliebten Kais picknicken oder eine der zahlreichen Beizen besuchen.
Die hügelige Stadt ist stockwerkartig aufgebaut und dadurch einzigartig. Die fahrerlose Métro, auch «Ficelle» (Bindefaden) genannt, bringt dich blitzschnell vom Stadtzentrum an die Seepromenade und ist das meistgenutzte öffentliche Verkehrsmittel der Stadt. Wusstest du, dass sowohl das Olympische Komitee wie auch das olympische Museum hier ihren Sitz haben? Und dass es hier meist 2-5 Grad wärmer ist als in der Deutschschweiz?




Dein Lern- und Begegnungsort
Nur fünf Minuten vom Bahnhof entfernt befindet sich die Didac-Schule mit rund 130 Schülerinnen und Schülern, grosszügigem Aufenthaltsraum und Küche. Werde ein Teil davon und absolviere hier dein DELF-Diplom (auf Stufen A2-B2 oder höher – nach internationalem Sprachportfolio).
Dein Zuhause
Die Fremdsprache wird zur Alltäglichkeit, dein Wortschatz immer grösser: Zusammen mit dir suchen wir die passende Gastfamilie, die dich während des ganzen Jahres unterstützt und begleitet.

Modelle in Lausanne

Wie stellst du dir dein Jahr vor?
Mit unseren verschiedenen Modellen findest du bestimmt das passende Angebot.
   

Vollzeit-Modelle

College in Lausanne

Französisch
Vollzeit-Modell
28 Lektionen Schule
ohne Mitarbeit in Gastfamilie

Challenge in Lausanne

Französisch
Vollzeit-Modell
32 Lektionen Schule
ohne Mitarbeit in Gastfamilie

Combi in Lausanne und Eastbourne

Französisch und Englisch
Vollzeit-Modell
32 Lektionen Schule
ohne Mitarbeit in Gastfamilie

 

Teilzeit-Modelle

Chance in Lausanne

Französisch
Au-pair-Modell
12 Lektionen Schule
30 Stunden Mitarbeit in Gastfamilie

Classic in Lausanne

Französisch
Au-pair-Modell
16 Lektionen Schule
25 Stunden Mitarbeit in Gastfamilie

Selection in Lausanne

Französisch
Au-pair-Modell
20 Lektionen Schule
18 Stunden Mitarbeit in Gastfamilie

Combi Classic in Genf

Französisch und Englisch
Au-pair-Modell
16 Lektionen Schule
25 Stunden Mitarbeit in Gastfamilie

Wahlfächer in Lausanne

Entscheide dich für Wahlfächer, die dich weiterbringen, deine Stärken fördern und dich für deinen Wunschberuf vorbereiten.

  • Zweite Fremdsprache Englisch
    Englisch als 2. Fremdsprache. Sichern des schon Gelernten, Wortschatz ausbauen, sich mündlich und schriftlich verbessern, verschiedene Niveaus, je nach Niveau bis PET-Abschluss möglich.
  • Zusatzfranzösisch (nur für Au-pair)
    Inhalte des Basisunterrichts werden repetiert und zusätzlich geübt oder vertieft und perfektioniert. Themenvielfalt aus Aktualität, Kultur, Geschichte und Kommunikation. Dieses Wahlfach kann nur von Au-pair-Schülerinnen und -Schülern belegt werden.
  • Repetition in Deutsch und Mathematik
    Hier werden die wichtigsten Themen des 8./9. Schuljahres aus Deutsch und Mathematik repetiert. Je nach Niveau geht es dabei darum, Lücken zu füllen, Wissen zu stabilisieren oder die Mathematik- und Deutschkenntnisse während des Sprachjahres nicht zu vergessen. Eines der „wichtigsten“ Wahlfächer für ein 10. Schuljahr und ideal als Vorbereitung auf Lehre und Berufsschule.
  • Prüfungsvorbereitung Deutsch und Mathematik für Mittelschulen
    Für Jugendliche, die sich in Mathematik und Deutsch bestmöglich auf eine Eintrittsprüfung an weiterführende Schulen vorbereiten wollen. Dazu werden die wichtigsten Mathematik- und Deutschthemen prüfungsbezogen repetiert und vertieft. Konkrete Testprüfungen trainieren die häufigsten Standardaufgaben und simulieren die Prüfungssituation. In einem zweiten Teil werden Themen aus den Mathematik- und Deutschlehrplänen von weiterführenden Schulen vorbereitend erarbeitet.
  • Vorbereitung auf kaufmännische Berufe (inkl. Tourismus)
    Theoretische und praktische Vorbereitung auf kaufmännische Berufsausbildungen inkl. Tourismus. Themen aus Gesellschaft, Staat, Politik, Recht, Wirtschaft, Administration, Banken, Versicherungen. Einführung und/oder Perfektionierung in Tastaturschreiben und Korrespondenz. Für dieses Wahlfach sollte Word (Version Microsoft, OpenOffice oder LibreOffice) auf dem persönlichen Computer installiert sein(BYOD – Bring Your Own Device).
  • Vorbereitung auf Berufe im Gesundheits- und Sozialbereich
    Einführungs- und Repetitionskurs zu Themen aus Biologie, Anatomie, Krankheitskunde sowie Sozialkunde, Psychologie und Soziologie. Ideal als Vorbereitung und Sensibilisierung für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen.
  • Vorbereitung auf gestalterische Berufe
    Malen, Zeichnen, Form und Farbe, verschiedene Techniken und Materialien, ideal als Vorbereitung auf Kunstschulen.
  • Informatik ECDL
    Repetition und fortgeschrittene Funktionen in Word, Excel, Internet und Computerbenutzung. Vorbereitung auf das ECDL-Base-Zertifikat in 3-4 Modulen. Je nach Klasse und Niveau auch Webdesign, Fotobearbeitung, Social Media und allgemeine Online-Kompetenz. Für dieses Wahlfach muss Microsoft Office 2016 auf dem persönlichen Computer installiert sein (BYOD – Bring Your Own Device).
  • Bewegung und Gesundheit
    Teamspiele, Kraftübungen, Jogging, je nach Schulort auch Teilnahme in lokalen Sportclubs, Massage, theoretische Hintergründe zu Ernährung und Sporttraining.

 

Clubs in Lausanne

Unsere Clubs bringen dich weiter – und ins Zentrum des Geschehens: erwirb Zusatzskills, bereite dich zusätzlich auf dein Sprachdiplom vor, suche erfolgreich eine Lehrstelle und nimm an unseren Sport- und Freizeitaktivitäten teil.



 

Club Aktiv – bringt dich dorthin, wo was los ist.

Wenn du am liebsten dort bist, wo etwas läuft, und die Gastregion auch sportlich und kulturell voll auskosten möchtest, bist du im Club „Aktiv“ genau richtig. Hier findest du auch neue Freunde und knüpfst Freundschaften fürs Leben.
Das Beste: Du kannst den Club mitgestalten. Mitglieder können Vorschläge einbringen, wenn immer möglich richten wir das Programm danach aus.


Hier ein paar Kostproben

  • Stadtausflug nach Lyon
  • Karting
  • Laser Game
  • Skitag
  • Badminton-Turnier
  • Weihnachtsmarkt
  • Museumsnacht
  • Aquapark
  • und anderes mehr

Zusätzliche Informationen

  • Mitgliederbeitrag: CHF 540.-
  • Dieses Programm ist nicht definitiv sondern wird auch dem Profil und den Wünschen der Clubmitglieder angepasst.
  • Die meisten Aktivitäten finden am Wochenende statt, einige wenige werden unter der Woche abends angeboten.
  • Es ist möglich, Mitglied in mehreren Clubs zu sein, die Aktivitäten werden nur in ganz seltenen Fällen gleichzeitig angeboten.

Club Diplom – beste Vorbereitung für dein Sprachdiplom

Allgemeine Aktivitäten

  • Willkommens- und Kennenlerntreffen
  • Individuelle Abklärung der Stärken, Schwächen und Bedürfnisse durch Diplomclubcoach und Erstellen eines Lernprogramms

Ateliers und Repetitorien zu

  • Förderung Grammatik
  • Hörverständnis
  • Leseverständnis
  • Schreibkompetenzen
  • Sprechkompetenzen
  • Themen, die Clubmitglieder speziell interessieren
  • Durchführung einer Probeprüfung
  • Individuelle Besprechung der Probeprüfung

Zusätzliche Informationen

  • Mitgliederbeitrag: CHF 540.-
  • Die Aktivitäten können über den Mittag, an Abenden und an Wochenenden stattfinden.
  • Es ist möglich, Mitglied in mehreren Clubs zu sein, die Aktivitäten werden nur in ganz seltenen Fällen gleichzeitig angeboten.
  • Die Diplomateliers und die Betreuung finden erst ab Januar statt.

Club Beruf – individuelle Betreuung und Lehrstelle auf sicher

Allgemeine Aktivitäten

  • Willkommens- und Kennenlerntreffen
  • Individuelle Beratung und Begleitung durch Lehrstellencoach nach Bedarf

Programm

  • Atelier Berufswahl mit Talent Explorer
  • individuelle Auswertung Talent Explorer
  • individuelle Bearbeitung des Bewerbungsdossiers
  • Atelier Vorstellungsgespräch
  • Atelier Rechte und Pflichten eines Lehrlings und Vorbereitung auf den Berufseinstieg
  • Atelier Budget

Zusätzliche Informationen

  • Jahresmitgliederbeitrag: CHF 750.- (die Kosten von CHF 100.- für den Talent Explorer Test sind inbegriffen).
  • Die Aktivitäten können über den Mittag, an Abenden und an Wochenenden stattfinden.
  • Es ist möglich, Mitglied in mehreren Clubs zu sein, die Aktivitäten werden nur in ganz seltenen Fällen gleichzeitig angeboten.
  • Rückerstattung des Mitgliederbeitrages, wenn dem Lernenden keine Lehrstelle angeboten wird (Bedingungen siehe Anmeldeformular).


Gastfamilie

Wir suchen und finden die richtige Familie für dich.
Deine Gastfamilie bietet dir für ein Jahr ein zweites Zuhause. Deshalb ist es wichtig, dass die Harmonie stimmt und du dich wohlfühlst. Wir kennen die meisten Familien seit vielen Jahren, prüfen diese regelmässig auf Herz und Nieren und legen viel Wert auf das Feedback ehemaliger Schülerinnen und Schüler. Unsere Gastfamilienberaterin vor Ort unterstützt dich das ganze Jahr hindurch, sollten Unklarheiten oder Unstimmigkeiten auftauchen.



Du lernst, wo du wohnst.
Eine Sprache lernt sich am besten in einem lockeren Umfeld. Nebst den gemeinsamen Mahlzeiten laden dich deine Gasteltern ein, bei diversen Familienaktivitäten mitzumachen. Der ungezwungene Umgangston hilft dir, die Sprache in einem natürlichen Umfeld zu verinnerlichen. Als Au-pair profitierst du besonders von den Kindern; bei der Betreuung lernst du die Sprache wortwörtlich spielend.

Schwarz auf weiss
Sämtliche Fragen des Zusammenlebens, der Verantwortungen sowie eine allfällige Mitarbeit in der Familie werden schriftlich festgehalten, denn Sicherheit und Klarheit sind unsere Grundpfeiler. Deine Meinung interessiert uns: Am Ende des Jahres beurteilst du deinen Aufenthalt sowie die Familie.
Genf, Yverdon, Martigny
Du möchtest möglichst viel sehen von der Romandie? Nebst Lausanne sind auch Aufenthalte bei Gastfamilien in der Umgebung (Genf, Yverdon, Martigny) möglich.

Überzeugt? Dann heisst dich deine neue Gastfamilie in der Romandie herzlich willkommen!